Jetzt neu:
Sprossenwand - Magazin im DTB
Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Die SPROSSENWAND | Bildquelle: iStock/OCMLABS

Publikationen 

Die SPROSSENWAND

Das neue Online-Magazin des Deutschen Turner-Bundes ist online!

Die Sprossenwand hängt in jeder Turn- und Sporthalle, in jedem Sport- und Fitnessstudio und in vielen Kellern von Eigenheimen, die zum Fitnessraum umgebaut wurden – gerade jetzt in Coronazeiten. Man munkelt, manche nutzen sie gar als Garderobe. Und nun kann sie auch noch ins Bücherregal gestellt oder als Ordner in der Cloud abgespeichert werden.

165 Jahre prägte das TurnMagazin die Verbandskommunikation des zweitgrößten deutschen Sportfachverbandes und sorgte in Zeiten weit vor dem Aufkommen der digitalen Medien quasi im Alleingang für die Kommunikation mit den Vereinen innerhalb des DTB.

Die Ära des Printmagazins ist Ende 2020 zu Ende gegangen. Das gedruckte Verbandsmagazin wurde nach der Ausgabe 6/2020 im Dezember 2020 offiziell eingestellt. Mit dem Auftakt der Olympischen Spiele in Tokio geht nun ein zeitgemäßes Nachfolgeformat an den Start und verspricht den Leserinnen und Lesern ein deutlich größeres Angebot an Einblicken in die Entwicklungen und Trends des Deutschen Turner-Bundes, seiner Landesturnverbände und den Vereinen an der Basis.

Unterschiedliche monatliche Themenschwerpunkte setzen dabei den Fokus der Berichterstattung und werden von aktuellen News aus der Turn-Welt ergänzt. Im Gegensatz zum bekannten TurnMagazin setzt das Redaktionsteam der SPROSSENWAND dabei nicht nur auf eine schriftliche Berichterstattung, ergänzt wird das Format der SPROSSENWAND vielmehr durch exklusive Videobeiträge und Einblicke, die Außenstehenden bisher verborgen blieben.

In der ab heute einsehbaren Erstausgabe des Online-Magazins wird sich alles um die Olympischen Spiele in Tokio drehen. Hier erleben die Leserinnen und Leser "hautnah" das vorbereitende Trainingslager der Nationalmannschaft in Joetsu, die Herstellung der Turnanzüge unserer Nationalmannschaft und die Geschichte des Turnens seit den Olympischen Sommerspielen 1896.

Doch nicht nur die olympischen Sportarten bekommen in der SPROSSENWAND ihre Plattform. In den folgenden Ausgaben erwarten uns spannende Inhalte beispielsweise rund um die Themen Outdoor, Training und Ernährung.

Wer bereits jetzt nichts verpassen möchte, ist mit einer Anmeldung für den Newsletter der SPROSSENWAND an der richtigen Adresse. Nach der Registrierung kommen alle neuen Themen unseres Magazins direkt in Ihr digitales Postfach.
 

TurnMagazin

Verbandszeitschrift für Führungskräfte und Vorstände im Verein

Mit der Ausgabe 6/2020 wurde das TurnMagazin in seiner bisherigen Printform eingestellt. Ab dem Frühjahr 2021 wird die »Sprossenwand« - das DTB Journal als digitale und multimediale Nachfolgeplattform die Themen und Inhalte des ehemaligen TurnMagazins aufgreifen und vertiefend publizieren. 

 

 

Aufbruch ins Unbekannte

Gewohntes hinter sich lassen, neue Wege gehen!

TurnMagazin 06/2020 | Bildquelle: DTB

"Mit der letzten Ausgabe des TurnMagazins bricht auch in der langjährigen Geschichte des DTB-Verbandsmagazins ein neuer Abschnitt an. Der Deutsche Turner-Bund hat sich dazu entschieden, neue Wege zu gehen und das bisherige Printmagazin in ein digitales Format zu überführen. Wir blicken im Titelthema der letzten Ausgabe deshalb darauf zurück, wie sich das Medium im Laufe der 165 Jahrgänge, entwickelt hat. Gleichzeitig sehe ich mit Vorfreude der »Sprossenwand«, dem neuen digitalen DTB Journal entgegen, das ab dem Frühjahr 2021 mit multimedialen Formaten zu aktuellen Themen aus dem Verbands- und Vereinsleben berichten wird."

DTB-Präsident Dr. Alfons Hölzl