Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Publikationen 

TurnMagazin

Verbandszeitschrift für Führungskräfte und Vorstände im Verein

Das Verbandsmagazin TurnMagazin bietet in seinen sechs Ausgaben pro Jahr vielfältige Informationen und Anregungen. Dies betrifft insbesondere die Bereiche Vereinsführung sowie Angebotsentwicklung im Fitness- und Gesundheitssport (GYMWELT).

Pluspunkt Gesundheit

Daueraufgabe annehmen

Präventive Maßnahmen gegen sexualisierte Gewalt

Als einer der größten Kinder- und Jugendverbände in Deutschland bieten der Deutsche Turner-Bund, die 22 Landesturnverbänden mit den vielen ­dazugehörigen Turnvereinen unzähligen Kindern und Jugendlichen während ihres Heranwachsens vielseitige Bewegungserlebnisse, die auch eine Reihe pädagogischer und sozialer Aufgaben erfüllen.


Eine Vielzahl von Maßnahmen und Aktionen zur Prävention sexualisierter Gewalt haben wir bereits ins Leben gerufen und umgesetzt, wie z. B. die Einrichtung eines »runden Tisches«, die Benennung einer Ombudsperson als unabhängige Ansprechpartnerin für betroffene Personen in Turnvereinen, Turnverbänden und Kaderathleten oder die Durchführung des Forums »Chancengleichheit« im Mai dieses Jahres. Es liegt aber auch noch eine Vielzahl von Schritten vor uns, wie etwa die Erstellung eines Präventionskonzeptes auf der Grundlage des Stufenmodells der Deutschen Sportjugend und die Abgabe einer Eigenerklärung, die seitens des BMI als künftige Fördervoraussetzung von allen Sportverbänden eingefordert wird und Mindeststandards aufweisen muss.

Dabei sind dem DTB und seiner Jugendorganisation, der Deutschen Turnerjugend (DTJ), der Schutz von Kindern und Jugendlichen ein ganz besonderes Anliegen, um den ­Mitgliedern in unseren Turnvereinen und insbesondere den Kindern und Jugendlichen ein unbeschwertes Sporttreiben zu ermöglichen. ­Zwischen Trainerinnen und Trainern und den ihnen Anvertrauten, aber auch zwischen den Sporttreibenden selbst entsteht häufig eine ausgeprägte Nähe, weshalb eine besondere Sensibilität für Gefahren geschaffen werden muss.

Darüber hinaus wird sexualisierte Gewalt im Sport viel zu oft nicht ernst genug genommen, verharmlost oder gar aus Angst oder Scham ganz verschwiegen. Sexualisierte Gewalt kommt mehrheitlich bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren vor, im Leistungs- und Spitzensport ebenso wie im Freizeitsport.

Eine Kultur des Hinsehens schaffen
Ich möchte an alle Verantwortlichen auf Vereins- und Verbandsebene den Appell richten, aufmerksam zu sein, für die unterschiedlichen Formen von sexualisierter Diskriminierung und Gewalt im Sport, Aufklärungsarbeit zu leisten und eine Kultur des Hinsehens zu etablieren. Wir sind aufgefordert, uns weiter engagiert der »Daueraufgabe« zu stellen, um Grenzüberschreitungen zu verhindern, sodass der Sport als freudvolles und positives Kapitel im Leben unserer Vereinsmitglieder erfahren wird und Vereine Orte sind, an denen Mädchen und Jungen, Frauen und Männer unbekümmert über sich hinauswachsen können.

Ihr
Dr. Alfons Hölzl
DTB-Präsident

 

Top-Themen in der aktuellen Ausgabe 03/2019

In der aktuellen Ausgabe des TurnMagazins finden Sie u.a. folgende Themen:

  • Pluspunkt Gesundheit
    25 Jahre Qualitätssiegel
  • GYMWELT
    Das Projekt Auf-Leben
  • Turnen
    Große Chance fürs Turnen
  • Turn-WM 2019
    Neues Märchen schreiben
  • Partner
    Regeneration durch Zimmer Geräte
  • Namen & Nachrichten
    70. Geburtstag von Kurt Klump
  • GYMCARD
    Turn Länderkampf Frauen

und vieles mehr


Abonnement

Mit Beginn des Jahres 2018 stellt der DTB den Vereinsbezug für seine Zeitschrift "TurnMagazin" um. Bislang wurde jeder Verein automatisch mit einem kostenfreien Exemplar TurnMagazin beliefert. Ab Januar 2018 wird das TurnMagazin auf direkte Bestellung des Vereins als Jahresabo (6 Ausgaben für 25,00 EUR Jahresgebühr inkl. Versand) zugestellt.

Die entsprechenden Unterlagen zur Bestellung des Jahres-Abos TurnMagazin stehen auch als Download bereit.

Die Formulare können auch für interessierte Einzelpersonen für die Bestellung eines Jahres-Abos genutzt werden.

Senden Sie das ausgefüllte Bestellformuar zusammen mit dem SEPA-Mandat an:

Deutscher Turner-Bund
Aboservice
Otto-Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt/Main

oder per E-Mail an: turnmagazin(at)dtb-online.de

Mediadaten

Bezugspreis:
25,00 Euro pro Jahresabo (sechs Ausgaben, inkl. Versand)
Daten & Fakten:
Format: DIN A4, Druckauflage: 5.000, Umfang: 28 Seiten inkl. Umschlag, Druck 4c
Erscheinungsweise:
sechs Ausgaben pro Jahr
Adressaten:
DTB-Mitgliedsvereine, DTB-Funktionsträger
Redaktion:
Sabine Weichert, Andrea Wagner
Layout:
Andrea Wagner


Anzeigenakquise

Mehr Informationen zu den Anzeigenpreisen erhalten Sie über die

DTB Service GmbH
Thorsten Weiß
Tel.: +49 (0) 69 / 67 80 1-173
E-Mail: anzeigen(at)dtb-online.de