Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Publikationen 

TurnMagazin

Verbandszeitschrift für Führungskräfte und Vorstände im Verein

Das Verbandsmagazin TurnMagazin bietet in seinen sechs Ausgaben pro Jahr vielfältige Informationen und Anregungen. Dies betrifft insbesondere die Bereiche Vereinsführung sowie Angebotsentwicklung im Fitness- und Gesundheitssport (GYMWELT).

Auf dem Prüfstand

In Tokio müssen sich nicht nur die Athleten bewähren

Im Olympia-Jahr 2020 stehen die Mitglieder des Turn-Team Deutschland im Mittelpunkt des Verbandsgeschehens und im Fokus der öffentlichen Wahrnehmung des Turnens innerhalb Deutschlands.


Sowohl die Frauen- als auch die Männernationalmannschaft im Gerätturnen haben bei der Heim-WM im Oktober in Stuttgart die Qualifikation für Tokio geschafft, während die Aktiven in der Rhythmischen Sportgymnastik und im Trampolinturnen im ersten Halbjahr 2020 bei den Europameisterschaften beziehungsweise in der Weltcup-Serie noch äußerst schwere Aufgaben zu lösen haben, um sich ein Ticket für die Olympischen Spiele zu sichern. Allen Beteiligten steht dann eine intensive Vorbereitung bevor, damit das Turn-Team Deutschland sich fit und leistungsstark bei dem Großereignis präsentieren kann.

Die Ziele sind hoch, und stets müssen die Athletinnen und Athleten einen langen Weg gehen, um sie zu erreichen – vom Heimatverein über das Stützpunkttraining in den Landesverbänden bis hin zur Betreuung in den Nationalmannschaften. Ohne eine Vielzahl von Wegbegleitern und Unterstützern sowie Teamarbeit in vielen Facetten wäre das nicht möglich.

Höhepunkt der Karriere

Für jede Leistungssportlerin und jeden Leistungssportler ist die Teilnahme an den Olympischen Spielen ein großes Ziel und der Höhepunkt der Karriere. Für die Spitzenverbände der olympischen Sportarten stellt das Großereignis einen wichtigen Prüfstein für den Erfolg der eigenen Arbeit dar. Von den dort erreichten Platzierungen hängt der Umfang der weiteren staatlichen Spitzensportförderung durch den Bund ab. Diesem Leistungsprinzip haben sich die Spitzenfachverbände im Rahmen der Leistungssport­reform auf Bundesebene 2016 verschrieben.
Eine Vielzahl an Anstrengungen war und ist weiterhin nötig, um die Rahmenbedingungen umfassend zu verbessern, die Athletinnen und Athleten sowie Trainerinnen und Trainer weiter in den Fokus zu ­rücken, eine gezielte Leistungssport-Personalentwicklung und ein intensiveres Qualitätsmanagement zur Optimierung und Professionalisierung der Strukturen zu erreichen. Hier hat das Potenzial-Analyse-­System, kurz PotAS, dem das ­Titelthema dieser Ausgabe des TurnMagazins gewidmet ist, aufgezeigt, woran wir noch arbeiten müssen.

Für ein erfolgreiches Abschneiden des Turn-Team Deutschland müssen wir zudem in Zukunft weiterhin talentierte Athletinnen und Athleten gewinnen, ebenso wie professionell ausgebildete Trainerinnen und Trainer. Dazu wollen wir in unseren olympischen Sportarten ein flächendeckendes starkes Stützpunktsystem aufbauen.


Ihr
Dr. Alfons Hölzl
DTB-Präsident

Top-Themen in der aktuellen Ausgabe 01/2020

In der aktuellen Ausgabe des TurnMagazins finden Sie u.a. folgende Themen:

 

  • Titelthema
    Potenziale ausschöpfen
     
  • GYMWELT
    Fit im Alter
    Leitfaden Prävention
  • Turnen
    Auftakt fürs Olympia-Jahr
  • Veranstaltungen
    Sprung nach Kanada
  • Partner
    Edel-Sneaker mit Extras
    inSports offizieller Ausrüster des Turn-Team Deutschland
  • Namen & Nachrichten
    Runde Geburtstage
    Olympische Spiele im Unterricht
    Georg Maunz verstorben
  • GYMCARD
    Mit dem Turn-Team Deutschland Richtung Tokio

und vieles mehr


Abonnement

Mit Beginn des Jahres 2018 stellt der DTB den Vereinsbezug für seine Zeitschrift "TurnMagazin" um. Bislang wurde jeder Verein automatisch mit einem kostenfreien Exemplar TurnMagazin beliefert. Ab Januar 2018 wird das TurnMagazin auf direkte Bestellung des Vereins als Jahresabo (6 Ausgaben für 25,00 EUR Jahresgebühr inkl. Versand) zugestellt.

Die entsprechenden Unterlagen zur Bestellung des Jahres-Abos TurnMagazin stehen auch als Download bereit.

Die Formulare können auch für interessierte Einzelpersonen für die Bestellung eines Jahres-Abos genutzt werden.

Senden Sie das ausgefüllte Bestellformuar zusammen mit dem SEPA-Mandat an:

Deutscher Turner-Bund
Aboservice
Otto-Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt/Main

oder per E-Mail an: turnmagazin@dtb.de

Mediadaten

Bezugspreis:
25,00 Euro pro Jahresabo (sechs Ausgaben, inkl. Versand)
Daten & Fakten:
Format: DIN A4, Druckauflage: 5.000, Umfang: 28 Seiten inkl. Umschlag, Druck 4c
Erscheinungsweise:
sechs Ausgaben pro Jahr
Adressaten:
DTB-Mitgliedsvereine, DTB-Funktionsträger
Redaktion:
Sabine Weichert, Andrea Wagner
Layout:
Andrea Wagner


Anzeigenakquise

Mehr Informationen zu den Anzeigenpreisen erhalten Sie über die

DTB Service GmbH
Thorsten Weiß
Tel.: +49 (0) 69 / 67 80 1-173
E-Mail: anzeigen@dtb.de