Jetzt neu:
Sprossenwand - Magazin im DTB

Fr.

14

Okt

So.

–16

Okt

Musik- und Spielmannswesen

Bundeslehrgang Spielleute Ces/Fes

18:00 Uhr

Turner-Musik-Akademie Bad Gandersheim

Der Treffpunkt für Spielleute aus ganz Deutschland!

Erarbeitung zeitgenössischer Literatur für Spielleuteorchester, Analyse von Werken mit Arrangeuren/Komponisten.
Überfachlicher Teil: Jugendschutz: Sensibilität für die Thematik schaffen und einen Überblick über die aktuellen Anforderungen für Jugendschutzkonzepte erhalten.
Für eine Lizenzverlängerung ist der Besuch des überfachlichen Seminars obligatorisch.

Dozenten:
Florian Schulte ist Flötist und Pianist, Arrangeur und Komponist. Seit 2015 studiert er Schulmusik und Anglistik in Oldenburg. Er arrangiert und komponiert für Verlage im Bereich Flötenorchester/Spielmannszug sowie Blasorchester und ist als Dozent in diversen Lehrgängen gefragt.

Zielgruppe:
Der Lehrgang steht allen Menschen offen, die sich für aktuelle Entwicklungen im Spielleutebereich interessieren. Das Orchester wird in einer Ces/Fes-Besetzung spielen. Leihinstrumente stehen auf Anfrage zur Verfügung.
Da beim Notensurfen im Orchester sehr viel Literatur in kurzer Zeit erarbeitet wird, sollten die Teilnehmer*innen über gute Notenkenntnisse verfügen. Verunsichern lassen soll sich deshalb aber niemand. Es gilt: Ausprobieren! Dies gilt nicht nur für Flötisten, sondern auch für Schlagzeuger.

Der Lehrgang kann zur Verlängerung von Übungsleiter-Lizenzen genutzt werden.

Gebühr:
155,00 Euro (Seminarkosten, Übernachtung im DZ und Verpflegung)

Weiterführende Links