Jetzt lesen:
Sprossenwand - Magazin im DTB
Aerobicturnen

Densch, Engel und Müller verteidigen Titel im Einzel

Erfolgreiche Deutsche Meisterschaften Aerobicturnen am 25. - 26. Juni 2022 in Rotenburg mit 17 Meistertiteln in den Kategorien Einzel weiblich und männlich, Duo, Trio, Team und Dance in allen Altersklassen.
Aerobicturnen

Erfolgreicher WM-Auftritt mit erstem Finalstart seit über 20 Jahren

Der Auftritt der deutschen Delegation bei den Weltmeisterschaften im Aerobicturnen in Guimarães/Portugal war der erste Schritt in eine aussichtsreiche Zukunft. Mit zufriedenstellenden Platzierungen und einem ersten Finaleinzug des Dance-Teams seit über 20 Jahren ging es für das Team nun wieder zurück nach Deutschland.
Aerobicturnen

Athlet*innen für die (Jugend)-Weltmeisterschaften stehen fest!

Das TK Aerobicturnen hat die Kategorien und Athlet*innen für die WM (16.-18.06.2022) und die JWM (10.-12.06.2022) nominiert. Für einen Teil der insgesamt 38-köpfigen Delegation ging es bereits am vergangenen Dienstag ins portugiesische Guimarães.
Aerobicturnen

Doppel-Silber bei den Cantanhede Open

Das Mixed-Pair und Dance Team holen Silber bei den Cantanhede Open. Charlotte Densch belegt einen historischen vierten Platz im Weltcup Finale.

Unser AerobicTurn-Team für die Weltmeisterschaft in Guimaraes

WM-Teilnehmer:innen

Was ist Aerobicturnen?

Die Ursprünge gehen auf den US-amerikanischen Arzt Dr. med. Kenneth H. Cooper zurück, der in den 60er Jahren erstmals ein aerobes Training zur Stärkung von Herz und Lunge entwickelte. Cooper löste in Amerika einen Fitness-Boom aus, in dessen Folge Ausdauertraining in Gymnastikprogramme integriert wurde. Der weltweite Durchbruch kam 1982, als Jane Fonda Aerobic als ihr Gymnastikprinzip vermarktete und Aerobic so vor allem bei jüngeren Frauen sehr populär wurde.

Aerobic umfasst die Fähigkeit ununterbrochen komplexe und hochintensive Bewegungen zu zeigen, die von dem traditionellen Aerobic Dance stammen.

Aerobicturnen als Wettkampfsportart des DTB:
Aerobicturnen ist ein Angebot des Deutschen Turner-Bundes für Gruppen, Trios, Paare und Einzelstarter, die Aerobic als Wettkampfsport betreiben möchten. Die Grundlage einer Wettkampfübung besteht aus Aerobic-Schritten und Kombinationen, die zu einer interessanten, sportarttypischen Choreographie zusammengeführt werden. Dabei spielen die Struktur der Übung als ein Ganzes, der Schwierigkeitsgrad der Elemente, die Gesamtheit der Bewegungsmuster, die Originalität und Kreativität in Bezug auf Verbindungen von Schritten und Elementen zur Musik eine besondere Bedeutung.


Folge Aerobicturnen Deutschland