Jetzt neu:
Sprossenwand - Magazin im DTB
Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

DTB News

DTB-Jahresrückblick 2021

22.12.2021 10:00

Das Jahr 2021 in all den sportlichen Facetten des Deutschen Turner-Bundes.

Jahresrückblick 2021 | Grafik: DTB
Jahresrückblick 2021 | Grafik: DTB

Das Turnjahr 2021 war erneut ein besonderes und schwieriges zugleich. Die Corona-Pandemie hat weiterhin den Sport maßgeblich beeinflusst. Doch es wurden Mittel und Wege im DTB und seinen Mitgliedsverbänden sowie den Vereinen gefunden, auch unter den aktuellen Bedingungen aktiv zu sein und Sport auf unterschiedlichsten Ebenen möglich zu machen. Daher hat das Jahr 2021 neben den wenig erfreulichen Pandemie-Ereignissen zum Glück auch Glanzlichter gehabt, auf beides soll an dieser Stelle zurückgeblickt werden.

Januar

22. Januar – Stellungnahme des DTB-Präsidiums zur unabhängigen Untersuchung
Vorwürfe der psychischen Gewalt, Medikamentenabgabe und unangemessenen Trainingsmethoden: Der DTB nimmt die erhobenen Vorwürfe von Athletinnen an einem Bundesstützpunkt äußerst ernst und hat die in Rede stehenden Sachverhalte unabhängig aufklären zu lassen. Über die Ergebnisse der Untersuchung sowie Hintergrund, Gegenstand, Ablauf und Konsequenzen informiert der DTB öffentlich.

25. Januar – DTL: Stuttgart sichert sich Sieg bei den Frauen
Der MTV Stuttgart ist zum neunten Mal in Folge Deutscher Mannschaftsmeister. Trotz pandemiebedingter verkürzter Saison, dürfen sich die Schwaben um die Spitzenturnerinnen Elisabeth Seitz und Kim Bui auch ohne DTL-Finale über ihren zwölften Titel freuen.

Februar

9. Februar  – Turn-EM 2021 in Basel ohne Publikum
Die European Artistic Gymnastics Championships Basel 2021 finden im April ohne Zuschauerinnen und Zuschauer statt. Bereits gekaufte Tickets werden rückerstattet.

9. Februar – DTB-Position zum stufenweisen Wiedereinstieg
… der Turn- und Sportvereine mit Sport- und Bewegungsangeboten während der COVID-19 Pandemie. Angesichts der Bund-Länder-Beratungen zum weiteren Vorgehen in der Corona-Pandemie am 10.02.2021 spricht sich der DTB dafür aus, dass Sport- und Bewegungsangebote der Vereine trotz notwendiger Kontaktbeschränkungen differenziert nach vier Phasen für alle Alters- und Zielgruppen ermöglicht werden.

15. Februar – Olympia im Fokus
Die Athletinnen des Turn-Team Deutschland setzen ihren Startschuss für die "Road to Tokyo" mit dem ersten Kader-Lehrgang in Frankfurt am Main.

März

3. März – PURZEL FÜR DEINEN VEREIN!
Sport und Bewegung ist insbesondere für Kinder sehr wichtig. Umso mehr wünschen wir uns, dass das Vereinsleben endlich wieder losgeht. Bis es soweit ist, soll mit der #Purzelbaumchallenge ein kreativen Anreiz geschaffen werden, zu Hause aktiv zu werden.

5. März – Öffnungsperspektive für den Sport
Der DTB begrüßt die von Bund und Ländern beschlossenen Öffnungsschritte für den Sport. DTB-Generalsekretärin Michaela Röhrbein äußert sich dazu mit einem Statement.

9. März – Turn-EM 2021 in Basel ohne Publikum
Die European Artistic Gymnastics Championships Basel 2021 finden im April ohne Zuschauerinnen und Zuschauer statt. 

29. März – DTB-Gruppe in Sofia auf Rang fünf
Die Nationalmannschaft Gruppe und die Einzelgymnastin Magarita Kolosov haben das Turn-Team Deutschland in Sofia vertreten. Die Gruppe erreichte dabei im Mehrkampf einen starken fünften Platz.

30. März – GYMWELT Convention Pilates & Yoga 2021
Die GYMWELT Convention Pilates & Yoga 2021 bietet für Übungsleiter*innen in Yoga, Pilates, Aerobic, GroupFitness und Gesundheitssport neue und vertiefende Praxisideen für die Übungsgruppe oder das eigene Training.

April

12. April – Thomas Gutekunst wird neuer Sportdirektor
Thomas Gutekunst, bisher für die Athletenförderung der Deutschen Sporthilfe zuständiger Vorstand, wechselt zum 1. Juli 2021 zum DTB und wird sich für den Olympischen Spitzensport des Verbandes verantwortlich zeichnen. Er löst den bisherigen Sportdirektor Wolfgang Willam ab, der Ende August in den Ruhestand geht.

16. April – Tim Calmano gewinnt erstes Online Cyr Battle
Nachdem coronabedingt ein Jahr lang keine Wettkämpfe ausgetragen werden konnten, fand vom 1. bis 7. Februar 2021 das erste Online Cyr Wheel Battle statt.

20. April – DTB-Team startet bei Titelkämpfen in der Schweiz
Die deutschen Turnerinnen und Turner gehen mit Motivation und Vorsicht ihrem ersten großen Wettkampf seit knapp 1,5 Jahren entgegen. Die Europameisterschaften im schweizerischen Basel werden pandemiebedingt unter strengen Hygieneauflagen ausgetragen.

21. April – EM-Turnerinnen des DTB starten in langem Turn-Anzug
Die deutschen Turnerinnen treten zum Auftakt der Turn-EM in Basel erstmals im langen Turnanzug an und setzen so ein Zeichen für Selbstbestimmung und gegen Sexualisierung im Turnen. Vor allem der Auftritt von Sarah Voss zu Beginn der Qualifikation sorgte für ein enormes internationales Medienecho.

22. April – Keine Multisport-Veranstaltung in Leipzig
Keine Multisport-Veranstaltung des Deutschen Turner-Bundes in Leipzig. Das Event mit fünf Sportarten und neun Deutschen Meisterschaften kann am Wochenende Christi Himmelfahrt aufgrund der  Pandemie-Situation nicht stattfinden.

25. April – Silber und Bronze zum EM-Abschluss
Mit Silber und Bronze im Gepäck treten die deutschen Turner die Heimreise aus der Schweiz an. Andreas Toba überzeugte nach der Qualifikation erneut im Finale und turnte sensationell zu Silber am Königsgerät Reck. Lukas Dauser macht Bronze am Barren klar. Kim Bui errang am Boden Platz sechs.

29. April – Zweimal EM-Bronze für deutsche Junioren-Teams im Trampolinturnen
Zum Auftakt der Trampolin-Europameisterschaften in Sotschi haben sowohl die Juniorinnen als auch die Junioren im Team-Finale am Donnerstagabend Bronze gewonnen.

Mai

2. Mai – Dreimal Bronze für deutsches Trampolin-Team
Erfolgreicher Abschlusstag der Europameisterschaften von Sotsch. Leonie Adam und Aileen Rösler sicherten sich die Bronze-Medaille im Synchronwettbewerb. Genauso gut wie bei den Frauen lief es synchron auch bei den Männern, wo Fabian Vogel und Caio Lauxtermann den dritten Platz belegten. Die Edelmetall-Sammlung des DTB komplettierte Doppel-Mini-Trampolin-Spezialist Daniel Schmidt, der in seinem Endkampf ebenfalls aufs Podium sprang.

4. Mai – DTB-Forum "Leistung mit Respekt"
Als erste öffentliche Veranstaltung des gesamtverbandlichen Kultur- und Strukturprozesses findet am 8. Mai das Forum “Leistung mit Respekt“ statt. Referent*innen aus dem Sport beleuchten in ihren Impulsvorträgen das Thema “Leistung mit Respekt“ aus verschiedenen Perspektiven.

14. Mai – #BeActive Fitness Festival 2021
Unter dem Motto #wirfeiernfitness startet das Online Fitness Festivals des DTB in die zweite Runde. Am 13. Mai 2021 veranstaltet der DTB gemeinsam mit seinen Landesturnverbänden über zwölf Stunden Fitness Workshops live und kostenfrei über Turn-Deutschland.TV übertragen.

14. Mai – #BeActive Showtime21
Mit über 23.000 eingegangenen Votings feierte #BeActive Showtime21 am 14. Mai einen großartigen Erfolg.

29. Mai – Gymnastinnen auf gutem Weg in Richtung EM
Die deutsche Nationalgruppe ist beim Weltcup der Sportgymnastinnen im italienischen Pesaro nur knapp an einem Finalplatz vorbeigeschrammt.

Juni

2. Juni – Auftakt der Finals in Dortmund 
Den Auftakt der bundesweiten Finals machten am Mittwoch (02.06.2021) die Rhythmischen Sportgymnastinnen mit dem Mehrkampf. In der Dortmunder Westfalenhalle lieferten sich sechs Gruppen einen spannenden Kampf um den Deutschen Meistertitel. Am Ende war es der TV Dahn 1910, der sich durchsetzte. Die Mehrkampfkrone in Einzel sicherte sich einen Tag später Margarita Kolosov.

3. Juni – Rekordsieg für Elisabeth Seitz
Mit ihrem Triumph bei den Deutschen Meisterschaften im Mehrkampf in Dortmund lässt die 27-Jährige die DDR-Turnerin Ingrid Föst hinter sich, die zwischen 1953 und 1963 insgesamt 22-mal eine Deutsche Meisterschaft gewonnen hatte.

4. Juni – Kolosov dominiert Mehrkampf und Gerätefinals
Sechs Entscheidungen gab es am Freitag bei den „Finals“ in der Dortmunder Westfalenhalle noch einmal in der Rhythmischen Sportgymnastik, aber nur drei verschiedene Namen auf dem obersten Platz der Ergebnisliste. Denn die deutsche Mehrkampfmeisterin Margarita Kolosov gewann auch mit Reifen, Ball, Band und Keulen.

4. Juni – DM-Mehrkampfgold für Lukas Dauser
Der Turner des TSV Unterhaching gewinnt bei den deutschen Meisterschaften in Dortmund zum zweiten Mal in seiner Karriere den Titel des besten Allrounders.

Juli

5. Juli – WM 2021 - OL-Team läuft auf Platz 15 in der Sprintstaffel
Die Sprintstaffel gehört traditionell eher nicht zu den Schokoladendisziplinen der Deutschen. Aber dieses Jahr konnte man ein spannendes Rennen des deutschen Teams und eine Steigerung seit der letzten WM-Sprintstaffel auf Platz 15 feiern.

5. Juli – Junioren siegen bei Länderkampf in der Schweiz
Zum ersten Mal seit 15 Jahren gewannen die Jungs von Nachwuchs-Chefcoach Jens Milbradt den Vier-Ländervergleich gegen Frankreich und die Schweiz.

5. Juli - DTB Denkfabrik - Kindheit kann nicht verschoben werden
Am 5. Juli startete erneut das Diskussionsformat der DTB Denkfabrik, dieses Mal mit dem Schwerpunktthema: Kindheit kann nicht verschoben werden, sondern findet jetzt statt.

6. Juli – European Championships Munich 2022
Der Zeitplan für die Europameisterschaften im Turnen steht fest. 50 Jahre nach den Olympischen Sommerspielen von 1972 ist München erneut Gastgeber eines Multisportevents: Bei der zweiten Ausgabe der European Championships finden vom 11. bis 21. August 2022 neun Europameisterschaften unter einem Dach statt.

20. Juli – WM-Silber für Blintsov und Schütze
Deutschland holt am 3. Juli bei den Gymnastik Weltmeisterschaften in Genf die Silbermedaille.

12. Juli – 13. Deutscher Seniorentag in Hannover
Vom 24. bis 26. November 2021 findet der 13. Deutsche Seniorentag in Hannover im Hannover Congress Centrum statt.

14. Juli – Deutschland für World Games qualifiziert
Wie die IOF (Internationale Orientierungslauf Föderation) am 14. Juli bestätigte, hat sich das deutsche Nationalteam im Orientierungslauf den angestrebten Startplatz für die World Games 2022 in Birmingham im US-Bundesstaat Alabama gesichert.

22. Juli – Die SPROSSENWAND
Das neue Online-Magazin des Deutschen Turner-Bundes ist da! 165 Jahre prägte das TurnMagazin die Verbandskommunikation des zweitgrößten deutschen Sportfachverbandes und sorgte in Zeiten weit vor dem Aufkommen der digitalen Medien quasi im Alleingang für die Kommunikation mit den Vereinen innerhalb des DTB. Nun beschreitet der DTB mit der Sprossenwand neue Wege.

Die Olympischen Spiele Tokio 2021

Das Quartett von Coach Valeri Belenki sicherte sich souverän den Einzug in das Teamfinale der besten acht Nationen. Philipp Herder und Dauser erreichten zudem das 24er Finale der besten Mehrkämpfer. Die Turn-Team der Frauen verpasste nur knapp das Teamfinale der Frauen. Kim Bui erreichte den Platz 17 und Elisabeth Seitz den neunten Platz und erturnte sich damit die beste Olympia-Platzierung ihrer Karriere im Mehrkampf. In einem engen Kampf um die Medaillen am Stufenbarren reichte es für sie für den fünften Rang.

Welch ein atemberaubendes Finale am Barren: Lukas Dauser hat Nerven wie Drahtseile bewiesen und sich olympisches Silber an seinem Lieblingsgerät gesichert.

August

1. August – Maurice Binder Überraschungssieger bei den 1. German Open
Der erst 19-jährige Maurice Binder (TV Kieselbronn) überraschte bei den German Open im Ringtennis am 31. Juli im heimischen Kieselbronn und sicherte sich den Titel.

2. August – Faustball WM in Österreich
Die deutschen Faustball-Nationalmannschaften der Frauen sowie der männlichen und weiblichen U18 haben den Weltmeistertitel gewonnen. Bei einer gemeinsamen Veranstaltung im österreichischen Grieskirchen setzten sich die drei Mannschaften im Endspiel jeweils gegen Österreich durch. Die U21-Junioren bejubelten an gleicher Stelle den Europameistertitel.

10. August – Turn-Team beim Empfang im Frankfurter Römer
Das Olympia Team Deutschland ist aus Tokio zurückgekehrt. Einige Hundert Fans, die trotz Corona für den Römberberg zugelassen waren, bereiteten den Athletinnen und Athleten einen beeindruckenden olympischen Empfang.

30. August – Deutsche Meisterschaften Faustball
Der Deutsche Meister auf dem Feld der Herren ist erneut der TSV Pfungstadt. Die Hessen setzen sich im Endspiel von Brettorf mit 3:0 Sätzen gegen Hagen durch. Bei den Frauen setzte sich der TV Jahn Schneverdingen durch.

31. August – Valeri Belenki führt die deutschen Turner weiter an
Die deutschen Turner treten personell abgesichert in die Schlussphase der Turnsaison ein. Der erfolgreiche Olympiatrainer Valeri Belenki wird die DTB-Männer bis zum Ende des Jahres betreuen.

31. August – Limitierter–TURN-Schuh von KangaROOS und DTB
Gemeinsam mit dem DTB hat KangaROOS den TURN-Schuh produziert. Von der Limited Edition werden insgesamt nur 500 Paare verkauft. Zum Shop.

Weiterführende Links