Jetzt neu:
Sprossenwand - Magazin im DTB

Projektbegleitung

Die AuF-Beraterinnen des Sächsischen Turn-Verbandes

Begleitet werden die teilnehmenden Tandems während der gesamten Projektlaufzeit durch zwei AuF-Berater*innen, die durch den DTB speziell für die Tätigkeiten im Rahmen des Programms ausgebildet wurden.

Sie sind die direkten Ansprechpartner für die Pilot-Tandems und nehmen somit als Schnittstelle zwischen der Kommune und dem Turn- und Sportverein eine entscheidende Schlüsselposition ein.


  • Bei Fragen zur Programmumsetzung in den Pilot-Tandems in Sachsen wenden Sie sich gerne an die zuständige AuF-Beraterin/ den zuständigen AuF-Berater:

     

    Grimma und Stollberg                     Schkeuditz

    Dr. Gudrun Paul                            Jörg Müller

    Dr.GudrunPaul(at)web.de               joerg.mueller(at)stv-turnen.de

Die Pilot-Tandems in Sachsen

SCHKEUDITZ

Tandembildung am 11. November 2019

Tandempartner:
Große Kreisstadt Schkeuditz und
TSG Schkeuditz e. V.

GRIMMA

Tandembildung am 21. November 2019

Tandempartner:
Stadt Grimma und
Gymnastikverein Grimma e.V.

STOLLBERG

Tandembildung am 5. Dezember 2019

Tandempartner:
Stadt Stollberg/Erzgebirge und
Fitnessverein Stollberg e.V.

__________________________________________________________________________________