Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Aerobic | Bildquelle: MinkusImages

 

DTB Bewegungs-Blog

Fit und bewegt in den eigenen vier Wänden

Die körperliche Distanz zu anderen Personen ist, gerade in Zeiten des grassierenden Coronavirus und den damit verbundenen Abstands- und Hygienregelungen, enorm wichtig. Mindestens genauso wichtig ist jedoch auch die eigene körperliche Fitness. Die Sportvereine und Fitnesstudios können ihre Angebote und Übungsstunden zur Zeit nur eingeschränkt und unter Auflagen anbieten, trotzdem ist die regelmäßige körperliche Bewegung wichtig und nicht zu vernachlässigen. Das gilt natürlich nicht nur für Erwachsene, sondern auch Kinder sollen ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben und Senioren ihre Mobilität erhalten. Aus diesen Gründen stellt der Deutsche Turner-Bund allen Interessenten nachfolgend eine bunte Auswahl an Workout- und Übungsideen zusammen, die (fast) ohne Materialeinsatz auch in den eigenen vier Wänden umgesetzt werden können. 

 

Aerobic: So geht´s!

Aerobic

Aerobic | Bildquelle: MinkusImages

Aerobic hat seine Ursprünge in Amerika und wurde erstmals von dem US-amerikanischen Arzt Dr. med. Kenneth H. Cooper zur Stärkung von Herz und Lunge entwickelt. Beim Aerobic werden ununterbrochene komplexe und hochintensive Bewegungen kombiniert. Die Grundlage bilden die Aerobic-Schritte und die Kombination, die zu einer interessanten, sportarttypischen Choreographie zusammengeführt werden. Die Struktur der gesamten Übung, der Schwierigkeitsgrad der Elemente, die Orginalität und die Kreativität, führen in Verbindung mit der Musik zu einer Wertung. 

Die Sportlerinnen des AerobicTurn-Zentrum Ost in Halle zeigen, wie komplex eine Aerobic-Choreografie aufgebaut ist. In dem Video können Sie sich von einfachen Grundschritten bis hin zu einer internationalen Qualität steigern. Machen Sie einfach mit und schauen Sie wie weit Sie kommen. 


Training für zu Hause

Faustball

Faustball | Bildquelle: DTB

Der Materialaufwand für die Sportart Faustball ist erstmal sehr gering. Doch nicht jeder hat direkt einen richtigen Faustball zur Hand. Gerade für Anfänger*innen bietet es sich an, mit einem weicheren Sportgerät zu starten. Wie wäre es daher, mit einem Schaumstoff-Tennisball im eigenen Wohnzimmer die erste Ballerfahrungen zu sammeln? Die kleine Kugel fordert auch das Ballgefühl erfahrener Spieler heraus. Das Video zeigt, wie es geht. Ganz wichtig: Das Wohnzimmer vorher von zerbrechlichen Gegenständen befreien, falls der Ball einmal über den Arm rutscht und unkontrolliert die geplante Flugbahn verlässt.


Bewegungssteine

FITNESS-LOCATIONS

Bewegungssteine | Bildquelle: DTB

Bewegung möglichst an der frischen Luft ist besonders in dieser schwierigen Zeit von großer Bedeutung. Joggen oder Fahrrad fahren ist Ihnen zu langweilig? Dann ist die Aktion des TV Cochem und des Mondlauf-Teams in Kooperation mit der Landesinitiative „Rheinland-Pfalz - Land in Bewegung“ eine Möglichkeit den Sport mit einer kreativen Auszeit zu verbinden. 


Musik und Laternen am Fenster

Musik und Spielmannswesen

Laternenumzug | Bildquelle: Pixabay

Bunt und musikalisch, so hat man die St. Martins- und Laternenumzüge der vergangenen Jahre im Gedächtnis. Auch wenn in diesem Jahr alles etwas anders ist, soll das der gemütlichen Herbststimmung keinen Abbruch tun. Damit die Freude an bunten Laternen und dem gemeinsamen Musizieren dennoch gegeben ist, stellt das Musik und Spielmannswesen eine bunte Auswahl an St. Martins-Liedern für viele verschieden Instrumente zur Verfügung. 


Tipps & Tricks: Der Wandsprung

Parkour

Parkour im DTB Bewegungs-Blog | Bildquelle: DTB/Hausg

Wer eine spannende Alternative zum Joggen oder Fahrradfahren braucht, kann sich bei Parkoursportler Andy Haug ein paar Tipps und Tricks abschauen, wie man die nächstgelegene Wand auch einfach als Parkour-Hindernis nutzen kann. 


Taffis Turnstunde

Kinderturnen

Taffi und Singa Gätgens | Bildquelle: DTJ

Taffi präsentiert gemeinsam mit Singa Gätgens, Botschafterin von Kinder stark machen, zwei mal wöchentlich Kinderturn-Stunden, die so konzipiert sind, dass neben der Bewegung auch das Üben, Erleben, Spielen, Können und Mitmachen im Vordergrund stehen. 


Yoga für Schulter- und Beckenbereich

Yoga

Yoga | Bildquelle: DTB/Eichler

Yogalehrer und Körperchoach Daniel Eichler legt den Schwerpunkt dieser Übungssequenz auf das Wechselspiel von Stabilität und Mobilität im Schulter- und Beckenbereich.
Bestens geeignet für eine kurze Bewegungspause im Homeoffice oder als Einstiegsphase in eine individuelle Yogapraxis.


Rope Skipping

im Deutschen Sportabzeichen

Rope Skipping | Bildquelle: DTB

Sport im Freien bleibt für die meisten Aktiven weiterhin das Mittel der Wahl, da der Vereinssport in vielen Bundesländern derzeit unter strengen Hygienemaßnahmen erst langsam wieder anläuft. Nichtsdestotrotz können die Trainingsvorbereitungen für das Deutsche Sportabzeichen in den Sportarten, wie zum Beispiel Leichtathletik oder Radfahren langsam wieder aufgenommen werden. Und auch eine turnerische Sportart lässt sich zu Hause oder hervorragend im Freien durchführen, nämlich Rope Skipping. Wie genau die zu absolvierenden Sprünge aussehen, haben wir euch im aktuellen Video zusammengestellt. 


Koordination

im Trampolinturnen

Koordinationsleiter im Einsatz | Bildquelle: DTB/Eislöffel

Die Schulung und Förderung der Koordination spielen im Trampolinturnen eine wichtige Rolle. Für jedes Element müssen unterschiedliche Körperteile aktiviert und koordiniert werden. Eine hervorragende Methode, um dies zu trainieren, ist die Nutzung einer Koordinationsleiter. Schnell mit etwas Kreide auf den Hof gemalt, ist diese auch im Heim-Training für alle Turnerinnen und Turner nutzbar. Einige Übungsideen für jüngere und ältere Aktive hat Ingrid Eislöffel, Talentscout am Bundesstützpunkt in Bad Kreuznach, zusammengestellt. 


Kraft- und Ballworkout

Faustball

Kraft- und Ballworkout | Bildquelle: DTB

Faustball-Fit: Die beiden Faustball-Nationalmannschaftsmitglieder Ida und Johannes zeigen wie es geht. Mit einigen variantenreichen Kraft- und Ballübungen das perfekte Programm nicht nur für alle Faustballspielenden, sondern auch für alle, die noch nicht so viele Berührungspunkte mit dieser vielseitigen Sportart hatten. Schnappt euch einen Ball und probiert es aus. 


Re-Live des Online Fitness Festival

Fitness

Zwölf Stunden Fitness, neun verschiedene Presenter und unzählige Trainingsstandorte – das war das Online Fitness Festival am 21.Mai 2020. Ganz nach dem Motto #wirfeiernfitness war das vom Deutschen Turner-Bund gemeinsam mit den Landesturnverbänden und #BeActive veranstaltete Online Fitness Festival ein voller Erfolg. Mit insgesamt zwölf Stunden Bewegungs- und Fitnessangeboten kamen alle Könnensstufen auf ihre Kosten. 
Vor dem Sport ist nach dem Sport: Auch in den kommenden Wochen bleibt es sportlich, denn alle Einheiten und Workouts wie Easy Dance Aerobic, Functional Flow und Healthy Back stehen weiterhin online zur Verfügung und können für das Fitness-Workout in den heimischen vier Wänden genutzt werden. 


Liegestütz-Variationen

Aerobicturnen

Liegestütz-Varianten im Aerobicturnen | Bildquelle: DTB/Engel

Normale Liegestütze sind viel zu langweilig? Ihr sucht nach Abwechslung in euren Workouts? Keine Sorge. Der 15fache Deutsche Meister im Aerobicturnen, Paul Engel, zeigt euch gemeinsam mit dem TK- Aerobicturnen zehn verschiedene Varianten, wie ihr eure Liegestütze variieren könnt. Also nichts wie ausprobieren. 


Heute schon getanzt?

Internationales Deutsches Turnfest

Turnfesttanz 2017 | Bildquelle: Turnfestfotos.de

Das Internationale Deutsche Turnfest 2021 muss aufgrund der aktuellen Corona-Situationen leider abgesagt werden. Wir werfen einen Blick in die Vergangenheit und erinnern uns an ganz besondere Momente, Freundschaften und sportliche Ereignisse. Nicht zu vergessen sind hier die Turnfesttänze- und Flashmobs, die Groß und Klein, Jung und Alt meist ganz automatisch zur Bewegung verleiten. Wir haben die Turnfestsongs und -tänze der vergangenen Turnfeste noch einmal zusammengestellt. Jetzt heißt es die Musikboxen aufdrehen und einfach mittanzen. 

 


RSG - Workout

Rhythmische Sportgymnastik

Viktoria Burjak | Bildquelle: DTB

Auch die Gymnastinnen der Rhythmischen Sportgymnastik halten sich mit verschiedenen Workouts zuhause fit. Einige der Übungen lassen sich hervorragend mit einem Handgerät kombinieren. Wie das funktioniert und welche Übungen dafür in Frage kommen? Die Turn-Team Deutschland Gymnastin Viktoria Burjak hat eine bunte Sammlung an Übungsideen zusammengestellt. 


Wettkampf-Intervall-Training

Aerobicturnen

Aerobic-Workout | Bildquelle: DTB/Beranek

Wie wäre es heute mit einem kurzen, aber intensiven Intervalltraining aus dem Aerobicturnen? Ganz egal, ob zur Wettkampfvorbereitung oder als Übung in der trainingsfreien Zeit. Neben der Ausdauer spielen auch Komponenten wie Kraft, Beweglichkeit und Koordination eine wichtige Rolle in dieser Sportart und sollten daher gleichmäßig trainiert werden. 


Tipps & Tricks für das Gartentrampolin

Trampolin

Tipps & Tricks auf dem Gartentrampolin | Bildquelle: DTB/Eisloeffel

Zum Trampolinturnen gehört, wie der Name schon sagt, ein Trampolin. Doch dieses steht in der aktuellen Zeit meist in der verschlossenen Turnhalle und ist daher für alle Turnerinnen und Turner unerreichbar. In den heimischen Gärten steigt jedoch die Anzahl sogenannter 'Gartentrampoline' bereits seit Jahren an. Wie diese nun als alternatives Trainingsmittel genutzt werden können, stellt Ingrid Eislöffel, Talentscout am Trampolinstützpunkt in Bad Kreuznach, dar. 


Parkour Basics mit Andy Haug

Parkour

Andy Haug | Bildquelle: DTB/Haug

Möglichst schnell von einem Punkt zum nächsten. Das ist das Ziel der Parkour-Sportler*innen. Ganz egal, welche Hindernisse sich auf dieser Strecke auftun. Mit einem Sprung, einem großen Schritt oder akrobatischen Elementen werden diese überwunden. Parkour-Athlet Andy Haug zeigt, dass man die Basics des Parkour auch in den eigenen vier Wänden sehr gut trainieren kann. 


Rope Skipping Tutorial mit Sebastian Deeg

Rope Skipping

Sebastian Deeg | Bildquelle: DTB/ Deeg

Die heimische Jogging-Strecke wird mit der Zeit etwas trist und langweilig? Wie wäre es mit einem Sportartenwechsel, um auch weiterhin abwechslungsreich die eigene Ausdauer zu trainieren? Beim Rope Skipping wird neben Gleichgewicht und Koordination natürlich auch die Sprungkraft geschult. Um ein vielfältiges Training zu gestalten, können neben dem Grundsprung auch unterschiedliche Sprungvarianten, wie zum Beispiel der Side Straddle oder der Kreuzdurchschlag genutzt werden. Der Europa- und Weltmeister, Sebastian Deeg, gibt einen kurzen Einblick in die Basissprünge des Rope Skippings. 


GYMWELT-Spezial 60 Plus: „Mach mit, bleib fit!“

GYMWELT

Senior in Bewegung | Bildquelle: DOSB/Thormaehlen

Die GYMWELT des DTB hat ein neues Programm zusammengestellt, welches sich speziell an Frauen und Männer ab 60 Jahren richtet und eine Vielzahl von Übungen umfasst, die sowohl in den eignen vier Wänden als auch draußen im Garten oder im Park durchgeführt werden können. Die einzelnen Bewegungseinheiten stehen immer unter einem bestimmten Thema und umfassen eine ausgewogene Kombination von Übungen zur Förderung der Ausdauer, der Kraft, der Beweglichkeit und der Koordination. Weiterhin stehen Entspannungs- und Atemübungen sowie Denkaufgaben auf dem Plan, sodass die körperliche und geistige Gesundheit gefördert wird.


Spiel- und Sportmaterialien selbst basteln

Kinderturnen

Schweifball basteln | Bildquelle: DTB

Die Spielzeugkiste wird von Tag zu Tag uninteressanter, alle Bücher sind gelesen und der Bewegungsdrang der Kinder nimmt immer mehr zu. Zeit dieser Situation Abhilfe zu schaffen. Mit dem Basten von Spiel-, Bewegungs- und Sportmaterialen aus haushaltsüblichen Gegenständen wird nicht nur die Kreativität der Kinder gefördert, sondern auch gleichzeitig der natürliche Bewegungsdran gestillt. Jetzt heißt es ran an Schere, Kleber und Papier und fliegende Schweifbälle oder Indiacas einfach selbst basteln. 


Fitness-Workout zur Stabilisation der Körpermitte für Turner*innen mit Aileen Rösler

Turnen

Ganz egal bei welchen Bewegungen, die Muskeln der Körpermitte sind unerlässlich. Hierbei ist es wichtig, dass die Bauch- und die Rückenmuskulatur gleichermaßen trainiert werden. Ohne ein ausgewogenes Training dieser Muskelgruppen können Fehlhaltungen entstehen, Rückenschmerzen auftreten oder Bewegungseinschränkungen die Folge sein. Diese Indikatoren werden heutzutage durch das langanhaltende Sitzen in der Schule oder am Schreibtisch verstärkt. Die Trampolinturnerin Aileen Rösler hat nachfolgend einige Kraftübungen für ein ausgewogenes Workout zur Stabilisation der Körpermitte zusammengestellt. Alle Übungen sollen ca. 40 Sekunden im Wechsel mit jeweils 20 Sekunden Pause ausgeführt werden.  


Spiele für drinnen und draußen

Kinderturnen

Bewegung für Kinder | Bildquelle: Pixabay

Neben Fernseher oder der Spielkonsole gibt es viele andere Möglichkeiten, abwechslungsreich den Tag zu gestalten. Es wird Frühling und noch ist es erlaubt, nach draußen zu gehen, deshalb stellen wir hier ein paar schöne Spiele in der Natur vor. Für den Fall, dass es zu weiteren Einschränkungen kommt oder einfach nur das Wetter nicht mitspielt, kann die Familie aber mit fantasievollen Bewegungsspielen auch in der Wohnung viel Spaß haben.


#BeActive Workout

Fitnesssport

GYMWELT Referentin Gaby Fastner hat ein abwechslungsreiches Workout zum Figurtraining zusammengestellt. Unter gesundheitsbezogenen Perspektiven spricht sie mit ihrem Workout die stabilisierenden, tieferliegenden und gerne auch mal vernachlässigten Muskelgruppen an und bringt den Köper zu einem gewissen Grad aus der Balance. Abschließend werden mit vielfältigen Übungen auch die oberflächlichen und damit sichtbaren Muskelgruppen trainiert. Die Trainingsintensität darf jeder Teilnehmende eigenständig bestimmen und hierzu z.B. die Anzahl der Wiederholungen steigern oder reduzieren. Pausen sollten nicht vergessen und nach eigenem Befinden gewählt werden.