Schließen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

 

Der Deutsche Turner-Bund

mit Sitz in Frankfurt am Main

Der Deutsche Turner-Bund e. V. (DTB) ist als Verband für Turnen und Gymnastik mit circa 5 Millionen Mitgliedern, rund 18.000 Vereinen, 22 Landesturnverbänden (LTV) und 227 regionalen Gliederungen der zweitgrößte Spitzensportverband im deutschen Sport - mit einer eigenständigen Jugendorganisation, der Deutschen Turnerjugend.

Der DTB ist mit

4.939.125 Mitgliedern, 16.229 Vereinen, 22 Landesverbänden und 220 regionale Gliederungen der zweitgrößte Spitzensportverband.




Die DTJ ist

die Jugendorganisation des Deutschen Turner-Bundes e.V. und mit über 2 Millionen Mitgliedern eine der größten Kinder- und Jugendorganisationen Deutschlands.



Der DTB ist damit

jeweils der größte Kinder- und Jugendverband mit über 1,8 Millionen Kindern und Jugendlichen, Frauenverband mit mehr als 2,2 Millionen erwachsenen weiblichen Mitgliedern und Seniorenverband mit über 1 Million Mitgliedern über 50 Jahre (50Plus)

Verbandsstruktur

Der DTB und seine Organe

Der Deutsche Turner-Bund ist der Spitzenverband für Turnen und Gymnastik und vereint unter diesem Dach eine Vielzahl von Sportarten und turnerische Fachgebiete. Diese Sportarten betreut der DTB nach seinem Selbstverständnis ganzheitlich jeweils als Leistungs- und Wettkampfsport sowie als Freizeit- und Gesundheitssport.

Um die Tätigkeit des Verbandes in zwei speziellen Arbeitsbereichen besonders konzentriert und effizient angehen zu können, sind in Ergänzung des Kernbereiches der Sportarten zusätzliche Strukturen vorgesehen: Dies betrifft zum einen den Verbandsbereich Olympischer Spitzensport, der sich ausschließlich mit der professionellen Betreuung der Kader-Athleten in den Olympischen Programmsportarten befasst, natürlich in Verzahnung mit dem entsprechenden Technischen Komitee. Dies betrifft zum anderen den Verbandsbereich Allgemeines Turnen, der sich gezielt mit den Trends und Entwicklungen im Freizeit- und Gesundheitssport von Turnen und Gymnastik, Angebote für die Zielgruppen Kinder, Jugendliche, Frauen, Männer und Ältere befasst, ebenfalls in Verzahnung mit den Technischen Komitees.